Aktivitäten

In den Sommerferien bieten wir jeden Tag eine Aktivität an. Sonntagabend haben wir das „Sing In“. Die Wünsche sowie das Alter der Kinder, das Wetter und die Arbeitsaufgaben, welche innerhalb der Saison vom Bauern zu erledigen sind, bestimmen das Programm für die Tage danach. Ein wiederkehrendes Ritual ist auf jeden Fall das "d'Oute Poppe Buffet", welches aus Reis- und Pasta- Gerichten, Pfannkuchen oder auch aus „Stampot“, einer traditionellen holländischen Bauernmahlzeit, besteht.

 

Bei uns können Kinder unbeschwert spielen. Und das geschieht hier viel an der frischen Luft: auf Kettcars, alten Fahrrädern, Trettraktoren oder Roller. Kinder können bei uns Hütten bauen, Trampolin springen, schaukeln, Fußball oder Volleyball spielen. Und wenn es mal regnen sollte, gibt es noch immer genügend Platz zum Spielen in der Scheune. So viel Platz, dass die Kinder dort sogar Fußball spielen können. Es gibt außerdem noch eine Schaukel, einen Lesetisch, eine Tischtennisplatte, Tischfußball und Brettspiele.

 

Gruppen können ganz nach ihren eigenen Plänen den Tagesablauf erstellen. Und wir haben auch immer viel Spaß daran, eine Aktivität zu organisieren - von daher fragen Sie ruhig nach, was wir gemeinsam auf die Beine stellen können!

DE